Anrufen: 0351 3344633

WSTP2-135 Alu-DIBOND Trägerplatte für WS135FX

Artikelnummer: WS903-1135

WS135FX - Trägerplatte
Alu-Dibond Verbundplatte
  • Stärke: 2mm
  • Abmessungen: 1315 x 550 x 2mm
  • Kanten: abgerundet ca. R10
  • Artikelgewicht: 2.30kg

Kategorie: FX Solarmodul Trägerplatten


Alter Preis

90,99 €
53,99 €

inkl. 19% USt.(versandkostenfrei)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk
 


Ausgewählte 5 Sterne Bewertungen bei Trusted Shops

08.11.2019
Coolste und beste Beratung ever Hier bist Du in besten Händen So geht exzellenter Service und beste Beratung
29.07.2019
Die Jungs vor Ort sind Top
Beratung war echt gut. Es kam sehr persönlich rüber. Die wollen einem Eskimo nicht einen Kühlschrank andrehen. Die haben sich ins Zeug gelegt, dass die Ware vor dem angekündigten Liefertermin verschickt wurde, weil ich sonst urlaubsbedingt nicht zu Hause gewesen wäre.
Ich bin richtig begeistert
13.08.2019
Super freundliche Beratung und Kundennähe. Lieferung verlief flott und reibungslos.
01.08.2019
super und unkomplizierte Abwicklung schnellere Lieferung als angekündigt also alles super weiter so
29.07.2019
Bisher einwandfreie und uneingeschränkte Zufriedenheit
05.07.2019
Sehr gute Qualtät, schnelle lieferung.
Kaufe gerne wieder
15.06.2019
Von der Bestellung bis zur Lieferung super schnell
31.05.2019
sehr schnell , sehr kompetent ,angenehmer gegenüber , immer wider gerne
27.05.2019
Gute Beratung am Telefon. Schnelle Lieferung. Gute Ware.
14.03.2019
Für mich persönlich eine neue Online-Erfahrung: keinerlei Negatives und die Ware ist so angekommen, wie bestellt.
28.11.2018
Schnell und sicher - der Name ist Programm Die tolle Ware kam bei der Beschenkten in jeder Hinsicht gut an.

WSTP2-135 Trägerplatte für das WS135FX Solarmodul

Sichere Montage der FX Solarmodul Serie auch bei unebenen Flächen durch Aluminium Verbund Technik

Die Trägerplatte wird ausschließlich für die Montage der FX Solarmodul Reihe auf unebenen, ungeraden und stark verformten Flächen eingesetzt. Zuerst wird die Trägerplatte auf die Dachfläche aufgeklebt, nachdem diese fest mit dem Dach verbunden ist, wird anschließend das flexible Modul auf die Trägerplatte geklebt.

Durch den Einsatz der WSTP2 Trägerplatten haben die Solarmodule eine optimale gerade und durchgängig ebene Montagefläche. Sollte man sich nicht sicher sein ob das Fahrzeugdach eben genug für die FX Module ist, ist der Einsatz der Trägerplatte immer zu bevorzugen. Aufgrund unterschiedlicher Dächer und Zusammensetzungen bzw Mischverhältnis der GFK-Komponenten kann es bei sehr hohen Temperaturen zu Ausdehnung des Daches kommen - hier empehlen wir den Einsatz der Trägerplatte

Die Platten sind leicht flexibel und können auch auf gewölbten Flächen eingesetzt werden!